Brauhaustour Köln

Brauhaustour Köln
pro Person 24,50 Euro
Gruppen 240,00 Euro

Köln besitzt zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Es handelt sich um die viertgrößte Stadt Deutschlands mit einer langen historischen Tradition. Im Laufe der Zeit sind viele Monumente entstanden, die zwar zu großen Teilen im Zweiten Weltkrieg zerstört wurden, aber inzwischen wiedererbaut wurden und das heutige Stadtbild prägen. Die Brauhäuser in Köln sind eine besondere Sehenswürdigkeit, weshalb eine Brauhausführung Köln zu den etablierten Angeboten von Stadtführungen gehört. Die Brauereihäuser locken nicht nur mit gemütlichem Ambiente, sondern auch mit Verkostungen und anderen gastronomischen Angeboten. Eine Brauhaustour Köln Altstadt ermöglicht darüber hinaus die Erkundung der Kölner Altstadt.

 

Brauhaustour Köln und die Altstadt mit uns entdecken

Eine Köln Brauhaustour ist ein ganz besonderes Event, das man am besten bei warmen Sommertagen erlebt. Für Bierliebhaber ist die Tour genauso geeignet wie für Freunde der Kultur und Kölner Altstadt. Man lernt nicht nur die Kölner Stadtarchitektur kennen, sondern auch, was richtiges „Kölsch“ ausmacht. Dabei geht es weniger um den reinen Bierkonsum, sondern darum, mit anderen Menschen in Gemeinschaft Bei der Brauhaustour in Köln den Köbes kennenlernenein Stück Kölner Stadtgeschichte zu kosten. Die Brauereien bieten in Biergärten, aber auch im Haus neben ihren Biergetränken Speisen an, so dass man eine Brauhaustour in Köln mit kulinarischem Genuss abschließen kann. Nicht umsonst sind Brauhaustouren die beliebteste Form von Stadtführungen in Köln. Sie sind informativ, interessant, lustig, erfrischend und genussvoll. Im Eigelsteinviertel gibt es einen eigens konzipierten Brauhauswanderweg.

Brauhaustouren durch Köln für ein besonderes Erlebnis

Eine Brauhaustour Köln ist nur eine Möglichkeit von vielen, die viertgrößte Stadt Deutschlands kennenzulernen. Stadtführungen gibt es in vielen Varianten und sind thematisch geordnet. Neben Brauhausführungen kann man sich daher auch für Alternativen entscheiden – z. B. gibt es Führungen, die den Schwerpunkt auf historische Gebäude richten oder die versuchen, ein allgemeines Stadtbild zu zeigen, also „von jedem was“ vermitteln. Das Besondere an einer Brauhausführung Köln ist, dass es sich um eine interaktive Führung handelt, weil die erwachsenen Teilnehmer zu Verkostungen eingeladen werden und auch Essen bestellen können. Es ist keine reine Vortragssituation, sondern ein Wechselspiel aus Vorträgen, Erklärungen, Verkostungen und der Nutzung gastronomischer Angebote.

Köln als Zentrum des Bieres

In Köln gibt es mehrere Brauereien – ansonsten wäre eine Brauhaustour Köln nicht möglich. Als Beispiele sind zu nennen die Colonia Brauerei, das Peters Brauhaus oder das Brauhaus Pütz bzw. das Brauhaus Sion. Es gibt auch einen Kölner Brauereiverband, der den „Kölner Brauhaus Wanderweg“ organisiert. Eine Brauhaustour in Köln kann hierentlang führen. Es wurden winklige Gassen, herausragende Kirchen und historische Plätze ausgewählt, die mit alten Brauhäusern in Verbindung stehen. Auf dem Wanderweg gibt es 10 Brauereien. Eine Kölner Brauhausführung muss aber nicht diesen Weg entlangführen. Es gibt Alternativen und auch individuelle Führungen sind möglich.

Brauhaustour Köln – Köbes und lecker´Essen

Eine Köln Brauhaustour kann entweder nach vorgegebenen Routen verlaufen oder mit den Tour-Verantwortlichen individuell abgesprochen werden. Am besten ist es, die Brauhaustour Köln mit Essen zu kombinieren. Nicht nur, weil die gastronomischen Einrichtungen an sich auch Sehenswürdigkeiten sind, sondern weil es bei den Brauhaustouren mit Bierverkostung gut ist, einen vollen Magen zu haben – vor allem, wenn unterschiedliche Biersorten erprobt werden. Wer sich auf eine Brauhauswanderung Köln begibt, wird allerdings auf keine modernen Brauereien treffen. Es handelt sich um ehemalige Braustätten, die in der Altstadt angesiedelt sind. Meistens wird dort kein Bier mehr gebraut. Die ehemaligen Produktionsstätten wurden zu Gasthäusern umgebaut.

Eine Brauhausführung in Köln vermittelt Wissen über historische und moderne Produktionsverfahren des Bieres – vor allem des Kölsch. Die Teilnehmer erfahren, warum früher Hopfen und Malz verloren waren oder warum jemand etwas auf dem Kerbholz hat. Außerdem werden regionale Begriffe wie „Kölner Stange“, „Bierkranz“ oder „Stößchen“ erläutert. Das Faktenwissen bleibt nicht nur auf das Bier beschränkt, sondern beinhaltet auch Elemente zur Geschichte der ältesten Großstadt am Rhein. Eine Brauhauswanderung Köln erweitert das Bierverständnis der Teilnehmer, gestattet Einblicke in urige Traditionshäuser und führt durch verwinkelte romantische Gassen.

Viele Biersorten bei der Brauhaustour Köln ausprobierenDas Besondere einer Brauhaustour Köln wird auch an den verwendeten Begrifflichkeiten deutlich: „Köbes“ steht für „Kellner“ und es gibt Essensbenennungen wie „Himmel un Ääd“. Die Verbindung regionaler Sprache mit regionalen Bier- und Speisetraditionen im Gewand einer Stadtführung und mit Exkursen in weit über Köln hinaus bekannte Sprichwörter macht eine moderne, unterhaltsame und informative Stadtführung aus.

Die Brauhausführung Köln kann eine Alternative zu anderen Stadtführungen oder eine Ergänzung sein. Letztlich hängt es immer von den individuellen Vorstellungen ab, welche Stadtführung am besten zu einem Köln-Aufenthalt passt. Doch nicht nur Touristen und Urlauber können von einer Brauhausführung profitieren. Auch wer in Köln lebt und z. B. eine interessante und einmalige Unterhaltung für eine Feierlichkeit sucht, kann mit dieser Führung fündig werden. So können Geburtstage, Betriebsfeiern, Hochzeiten o. Ä. in Kombination mit einer Brauereiführung gestaltet werden. Bei privaten oder beruflichen Feiern wäre es im Vorhinein wichtig, die Tour genau abzusprechen, weil die Führung nicht isoliert steht, sondern Teil eines fest geplanten Ablaufs einer Feierlichkeit ist. Ort und Zeit müssen also in den Ablauf der Feier passen.

Stadtführungen durch Köln sollten stets mit besonderen Akzenten aufwarten, um die Vielzahl der Sehenswürdigkeiten in einem thematischen Rahmen würdigen zu können. Brauhausführungen verfügen über genau diese Akzente.