Nachtwächtertour Köln | Im Dunkeln die Domstadt erleben

Mit einem echten Nachtwächter Köln bei Dunkelheit erkunden
pro Person 24,50 Euro
Gruppen 240 Euro

Nachtwächtertour Köln – Ein gruseliges Unterfangen

Die Rheinmetropole Köln hat viele Facetten und lockt daher unzählige Besucher. Entsprechend breit gefächert ist das Angebot an Führungen durch die Domstadt. Wer nicht nur an Fakten der Stadtgeschichte interessiert ist, sondern eine unvergessliche Führung erleben möchte, sollte sich für eine Nachtwächtertour Köln - Wenn es in der Domstadt dunkel wirdwächtertour Köln durch die Altstadt entscheiden.

Nachtwächtertour Köln | Die Stadt bei Nacht erleben

Köln beeindruckt seine Besucher. Besonders der Stadtkern rund um den Dom ist sehr beliebt und häufig erstes Ziel bei einem Besuch in der Domstadt. Doch genau dieser bekannte Teil der Stadt zeigt sich zur nächtlichen Stunde von einer noch interessanteren Seite. Wenn langsam die Dämmerung hereinbricht und sich die Altstadt langsam leert, entsteht ein interessantes Spiel von Schatten und flackernden Lichtern. Die Altstadtgassen wirken in diesem Licht sofort geheimnisvoller und man kann erahnen, wie es war in im Mittelalter in den Gassen rund um den Dom zu leben und welche Gefahren lauerten. So führt die Nachtwächtertour Köln im schummrigen Licht durch enge Gassen und zu den verborgenen Winkeln der Altstadt.

Eher an Kölsch interessiert? Wirf einen Blick auf unsere Brauhaustour Köln!

Fakten, Mythen und Legenden

Die Nachtwächter Führung Köln lädt zu einer Erkundungstour ein, die tief in die Seele der Kölner blicken lässt. Sagen wie die Teufelswette vom Kölner Dom oder Geschichten und Gerüchte über das Hexentreiben in der Stadt, ungeklärte Vorfälle rund um den Dom und Geschichten über legendäre Bürger der Stadt, all dies ist Teil einer Nachtwächter Führung Köln durch den sagenumwobenen Stadtkern. Der Nachtwächter, der einst in den nächtlichen Stunden über die Stadt gewacht hat, wurde in den engen Gassen der Stadt Zeuge des nächtlichen Treibens und heute erzählt der Nachtwächter bei der Nachtwächtertour Köln diese Geschichten seinem Publikum bei einer ausgedehnten Stadtführung durch Kölns mittelalterlichen Kern.

Nachtwächter Fackeltour Köln sorgt für Gänsehautfeeling

Während die übliche Nachtwächtertour Köln schon begeistert, setzt die Alternative Nachtwächter Fackeltour Köln neue Maßstäbe. Bei der Führung mit Fackel entsteht durch das flackernde Licht ein ganz besonderes Ambiente. Das mittelalterliche Ambiente der Stadtgassen wird so noch hervorgehoben und wer bei der Nachtwächtertour Köln auf Nervenkitzel hofft, der wird nicht enttäuscht werden. Die Nachtwächter Führung Köln mit Fackel ist entsprechend mit zahlreichen gruseligen Überlieferungen gespickt und führt zu den Schauplätzen vieler belegter historischer Kriminalfälle. Kaum ein Besucher, der am Tag durch Köln schreitet, vermutet, welche Geschichten sich einst in den kleinen Gässchen der Stadt abgespielt haben.

Die Nachtwächter Tour Köln ein besonderes Highlight für Touristen und echte Kölner

Nicht nur für Touristen ist eine Nachtwächtertour durch Köln interessant, denn auch viele Kölner kennen nicht alle verborgenen Gassen und Ecken der Altstadt. Bei der geführten Tour in den Nachtstunden hat schon so mancher Kölner die Stadt von einer bisher unbekannten Seite kennengelernt. Entsprechend ist die Nachtwächter Tour Köln auch ein schönes Geschenk für alle, die sich mit der Domstadt verbunden fühlen oder sie neu entdecken wollen. Die Geschichten, Mythen und Legenden die der Nachtwächter bei seiner Tour zu erzählen weiß sind ebenfalls für Kölner und Besucher der Stadt interessant. Entsprechend freut sich der Nachtwächter immer, wenn er ein gemischtes Publikum durch die nächtlichen Gassen der Altstadt führen kann und dieses mit seinen Geschichten in das mittelalterliche Köln entführen darf.

Falls dir diese Tour zu gruselig ist, empfehle ich dir eine normale Stadtführung durch Köln!